Willkommen auf der Website der Stadt Wil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neu in der Stadtbibliothek


Das Team der Stadtbibliothek stellt jeden Monat drei neue Medien - Bücher, Filme, Musik - kurz vor und lädt dazu ein, Neues zu entdecken sich auf eine spannende Reise in neue Gefilde zu begeben. Lassen Sie sich inspirieren!


Neuvorstellung von Medien in der Stadtbibliothek
Medientipps Juni
   
   
Bibliothek-Medientipp Das Mädchen Das Mädchen, das die Welt veränderte
Alfonso Percorelli


Die 8-jährige Marie ist durch Hunger und Krankheit dem Tod geweiht. Sie muss von ihrem geliebten Grossvater Abschied nehmen.

Nun beginnt eine phantastische Reise, welche an einem wundersamen Ort bei einem alten Mann beginnt. Dieser weise Mann gibt ihr den Auftrag, die Antwort auf die Frage aller Fragen zu finden. Jemand muss die Antwort kennen, um die Welt zu retten. Marie begibt sich auf den Weg und begegnet während ihrer Reise durch verschiedene Zeiten namhaften Philosophen und Denkern, Menschen und Unmenschen. Die Reise führt sie an den Abgrund. Trotzdem gelingt es dem Autor in diesem einzigartigen Buch, die Hoffnung leben zu lassen. Es ist eine magische Geschichte, eine Art modernes Märchen und eine Art Schöpfungsgeschichte. Sie regt an zu philosophieren über Gut und Böse und über die Zeit.

Hervorragend und ausdrucksstark sind die Illustrationen von Jan Reiser. Alleine deswegen lohnt es sich, dieses Buch in die Hand zu nehmen.
   
Bibliothek-Medientipp Das Buch der Fragen    Worauf wartest du?
Britta Teckentrup


Das Buch der Fragen

Die Autorin hat alltäglich Fragen gesammelt und mit magischen Bildern unterstrichen. Sie gibt jedoch keine Antworten. Es sollen Anregungen sein, um gemeinsam in der Familie oder in der Schulklasse nach Antworten oder weiteren Fragen zu suchen und miteinander zu philosophieren.
   
Bibliothek-Medientipp Analog ist das neue Bio Analog ist das neue Bio
Andre Wilkens


Kenntnisreich, persönlich und humorvoll schildert und analysiert Andre Wilkens unseren digitalen Alltag mit allen Stärken und Schwächen. Er klärt auf über die Nebenwirkungen, mahnt vor Abhängigkeiten und Gefahren des Digitalen, und er ermuntert zu analogen Auszeiten und Alternativen. Damit die digitale Revolution der Menschheit mehr nützt als schadet und die Nebenwirkungen kontrollierbar bleiben, müssen wir handeln. Dazu hat der Autor ein Manifest für ein menschliches Leben in der digitalen Welt geschrieben.
.

 
 
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF



Kontakt. Öffnungszeiten. Anfahrtsweg.