Willkommen auf der Website der Stadt Wil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Legislaturplanung 2017-2020


Die Legislaturplanung ist ein zentrales strategisches Führungs- und Planungsinstrument des Stadtrats. Darin werden die Schwerpunkte der Regierungstätigkeit für die neue Amtsdauer festgelegt und die Richtung bestimmt, in der sich die Stadt Wil entwickeln soll – in den kommenden vier Jahren 2017-2020, aber auch mit einer längerfristigen Perspektive.

Im sogenannten «Leitstern» ist die Wiler Vielfalt abgebildet: Diese Begriffswolke umfasst Werte und visionäre Vorstellungen für die Stadt und deren Entwicklung, die der Stadtrat und die Verwaltung durch ihr tägliches Tun beeinflussen können.

Legislaturplanung Leitstern


Aktivitätsfelder und Leuchttürme

An zwei Klausurtagungen im November 2016 und März 2017 hat der Stadtrat die Legislaturplanung 2017 – 2020 erarbeitet. Die einzelnen Begriffe des Leitsterns wurden beurteilt und diskutiert: Welche Bereiche haben sich in den vergangenen vier Jahren besonders positiv entwickelt, wo kann angeknüpft werden, wo besteht Handlungsbedarf? Dabei können mit Blick auf die verfügbaren finanziellen Mittel und personellen Ressourcen nicht alle Bereiche im gleichen Mass bearbeitet werden: Mit Blick auf die verschiedenen Anspruchsgruppen wurde eine ausgewogene Auswahl getroffen. Diese Schwerpunkte – die sogenannten Aktivitätsfelder – zeigen die hauptsächliche Marschrichtung der stadträtlichen Politik auf.

Der Stadtrat hat folgende zehn Bereiche als Schwerpunkte definiert:
Vielfalt (Lebensraum/Mensch) – innovativ – konsequent nachhaltig – partizipativ – attraktiver Bildungsstandort – energetisches Vorbild – hochstehend verdichtet – mobil – lebendiger Wirtschaftsstandort – selbstbewusst, verantwortungsvoll

Danach konkretisierte der Stadtrat die Aktivitätsfelder mit Beiträgen aus den einzelnen Departementen – und wurde dabei vom Schulrat, den Departementsleiterinnen und –leitern sowie den Mitarbeitenden der Stadtkanzlei unterstützt. Jeder dieser Beiträge soll mithelfen, die Ziele im jeweiligen Aktivitätsfeld zu erreichen respektive die Stadt Wil in diesem Bereich positiv zu entwickeln und voranzubringen. Zusätzlich definierte der Stadtrat besonders zentrale oder herausragende und prägende Beiträge als Leuchttürme – sie sollen das jeweilige Aktivitätsfeld «zum Leuchten bringen» und damit auch die (regionale) Ausstrahlung der Stadt Wil im betreffenden Bereich fördern. Nach einem Bereinigungs- und Überarbeitungsprozess in den Departementen verabschiedete der Stadtrat die Legislaturplanung 2017–2020 im Mai 2017 abschliessend.

Die Erreichung der Legislaturziele erläutert und bewertet der Stadtrat jeweils im Geschäftsbericht.
 
Legislaturplanung_2017-2020_-_tabellarisch.pdf
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF



Kontakt. Öffnungszeiten. Anfahrtsweg.