Willkommen auf der Website der Stadt Wil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Smart City Wil: Befragung zur Lebensqualität

Die Stadt Wil erarbeitet zurzeit eine Smart-City-Rahmenstrategie. Schülerinnen und Schüler der Ober-schule Lindenhof erheben dazu in einer Umfrage die Lebensqualität in der Stadt. Wilerinnen und Wiler können sich auch online an dieser Befragung beteiligen: Ihre Meinung ist gefragt!

Die Stadt Wil wird smart: Sie strebt mit einer Smart-City-Rahmenstrategie eine hohe Lebensqualität für Bürgerinnen und Bürger an, grösstmögliche Ressourceneffizienz, eine langfristige Abkehr von fossiler Energie und eine deutliche Reduktion der CO2-Emissionen. Möglich machen dies eine veränderte Lebensweise und umfassende Innovationen.

Im Rahmen der Jugendsolarwoche beteiligen sich auch Schülerinnen und Schüler der Oberschule Lindenhof an diesem Prozess: Zwischen dem 18. und 22. Juni 2018 beschäftigen sie sich gruppenweise mit Themen wie Energieeffizienz, Nutzung von Solarenergie, Soziale Medien oder Ernährung. Finanziell möglich gemacht wird das abwechslungsreiche Programm der Jugendsolarwoche von Energiestadt Wil und der Energieagentur St. Gallen. Die Gesamtprojektleitung steht in der Verantwortung von Energietal Toggenburg.

Befragung von Passanten durch Schülerinnen und Schüler
Eine Gruppe der Oberstufe Lindenhof befasst sich mit dem Projekt «Smart City Wil». Dazu führen die Schülerinnen und Schüler in Zweierteams eine Befragung zur Lebensqualität ihrer Stadt durch. Diese Befragung dient als Standortbestimmung, wie sich die Stadt Wil zur Smart City weiterentwickeln kann.

Für die Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 13 Jahren ist es eine erste Erfahrung im Bereich der empirischen Sozialforschung. Die Stadt Wil ruft die Bevölkerung auf, sich an der Umfrage zu beteiligen und den engagierten Schülerinnen und Schüler bei ihrer Befragung Red und Antwort zu stehen.

Beitrag zur Weiterentwicklung der Stadt
Schulleiter Markus Bänziger freut sich auf die Solarwoche: «Unsere Schülerinnen und Schüler leisten gerne einen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Stadt. Es soll auch für sie selbst eine erfüllende und schöne Erfahrung werden. Daher hoffe ich auf eine offene Aufnahme ihres Engagements bei den Wilern und Wilerinnen.»

Für alle Bürgerinnen und Bürger, die am 18. und 22. Juni 2018 nicht befragt werden können, steht ein Online-Fragebogen bereit: www.stadtwil.ch/smartcity  . Je mehr Wilerinnen und Wiler die Lebensqualität ihrer Stadt bewerten, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse.


Befragung Smart City
Zwei Befragerinnen: Vanda Loczi (l.) und Kiara Disch

Datum der Neuigkeit 13. Juni 2018
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF



Kontakt. Öffnungszeiten. Anfahrtsweg.