Willkommen auf der Website der Stadt Wil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stadtrat gratuliert zum 100. Geburtstag

Von 1917 bis 2017, ein ganzes Jahrhundert - Bruder Otbert (Joseph Thoma) aus dem Kapuzinerkloster Wil konnte am vergangenen Donnerstag, 30. März 2017, im Kreise seiner klösterlichen Mitbrüder und anderer Gäste seinen 100. Geburtstag feiern.

Auch wenn das Sprechen, das Gehen und das Essen mittlerweile ein wenig Mühe bereiten, genoss der ansonsten noch rüstige Jubilar die kleine Feier zu seinen Ehren bei schönstem Frühlingswetter im blühenden Klostergarten sichtlich. Stadtrat Daniel Meili überbrachte die offizielle Gratulation der Stadt Wil, verbunden mit den besten Wünschen für Glück und Gesundheit.

Als Geschenk konnte Stadtrat Meili einen feinen Tropfen Wein und - auf speziellen Wunsch des «Geburtstagskindes» - frischen Meerrettich überreichen: Die scharfe Wurzel gehört zu den Lieblingsspeisen von Bruder Otbert, der 19-jährig in den Orden eingetreten war und seit 1991 im Kloster Wil lebt. Meerrettich enthält viel Vitamin C und soll die Abwehrkräfte stärken, vor Erkältungskrankheiten schützen und den Kreislauf anregen sowie ganz generell Wohlbefinden und Gesundheit fördern - bei Bruder Otbert, der notabene als ältester Kapuziner nicht nur im Kloster Wil, sondern in der ganzen Schweiz gilt, hat es offensichtlich gewirkt. (sk.)
Stadtrat Daniel Meili gratuliert Bruder Otbert (Joseph Thoma) zum 100. Geburtstag
 

Datum der Neuigkeit 5. Apr. 2017
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF



Kontakt. Öffnungszeiten. Anfahrtsweg.