Willkommen auf der Website der Stadt Wil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Immissionsschutzreglement der Stadt Wil - erteilte Ausnahmebewilligungen


Immissionen wie Lärm, Luftverunreinigungen, Strahlen oder Licht können die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen und seiner Umwelt beeinträchtigen. Eine Vielzahl von Immissionsarten und -quellen wirken durch die technisch-industrielle Entwicklung auf den Menschen ein und können, je nach Ausmass, als störend empfunden werden oder sich gar schädigend auf den Menschen und die Umwelt auswirken.

Entsprechende gesetzliche Bestimmungen sollen Menschen, Tiere und Pflanzen, ihre Lebensgemeinschaften und Lebensräume gegen schädliche oder lästige Einwirkungen - beispielsweise Luft- und Gewässerverunreinigungen, Lärm oder Erschütterungen - schützen.

Unter Berücksichtigung geltender gesetzlicher Regelungen auf Stufe Bund und Kanton hat die Stadt Wil ein Immissionsschutzreglement erarbeitet. Neben dem Bereich Lärm sind darin auch die Bereiche Luftreinhaltung und Lichtimmissionen abgedeckt. An seiner Sitzung vom 4. Juni 2015 hat das Stadtparlament Wil das neue Immissionsschutzreglement der Stadt Wil beraten und genehmigt. Der Stadtrat hat das Reglement in der Folge per 1. August 2016 teilinkraft gesetzt.

Gemäss Reglement können auf Gesuch hin aus wichtigen Gründen Ausnahmen von den allgemeinen Bestimmungen bewilligt werden (Art. 24 Abs. 1). Das Parlament hat festgelegt, dass die Erteilung von Ausnahmebewilligungen sowie andere Bewilligungen nach diesem Immissionsschutzreglement zeitgerecht auf der Webseite der Stadt Wil veröffentlicht werden müssen (Art. 24 Abs. 2). Nachfolgend werden entsprechend die erteilten Ausnahmebewilligungen und die Bewilligungen gemäss Immissionsschutzreglement aufgeführt. Die Reihenfolge ist dabei chronologisch - neueste Einträge finden sich zuoberst in der Auflistung.


Datum und Zeit / Dauer: 28. und 29. Oktober 2016 bis 02:00 Uhr
Anlass und Veranstaltung: Oktoberfest Bronschhofen 2016
Ort: Ebentsaal Bronschhofen
Ansprechperson: Raphael Zängerle, Tel. 078 600 67 59
Zuständigkeit Bewilligung: Departement FKV, Dienststelle Gewerbe und Markt</LINK>




Datum und Zeit / Dauer: 30. September bis 2. Oktober 2016 bis 23:30 Uhr (Sonntag bis 22:00 Uhr)
Anlass und Veranstaltung: WorldFoodFestival 2016
Ort: Allee und Vorplatz Alleeschulhaus
Ansprechperson: Fabio Stüssi, Tel. 079 551 58 21
Zuständigkeit Bewilligung: Departement FKV, Dienststelle Gewerbe und Markt</LINK>



  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF



Kontakt. Öffnungszeiten. Anfahrtsweg.