Stadt Wil

Kultur

  Abendstimmung mit bühne verdiana 2004 auf dem hofplatz Auftritt einer band am rockamweier 2007 Publikum im wiler chällertheater

Das reichhaltige Kulturleben in Wil hat eine Ausstrahlung weit über die Stadtgrenzen hinaus.
 
Die städtische Kulturförderung hat sich zum Ziel gesetzt, das bestehende Kulturniveau zu pflegen und nach Möglichkeit zu erhöhen, neue innovative Kulturangebote  zu unterstützen und generell günstige Rahmenbedingungen für kulturelle Aktivitäten zu schaffen.

Der Stadtrat hat in der Legislaturplanung 2009-2012 als Ziel festgehalten, die Bedürfnisse im kulturellen Bereich systematisch zu klären und das Angebot bedarfsgerecht zu entwickeln. Sich miteinander zu entwickeln – auch im Bereich Kultur – erfordert, bestehenden Strukturen im Kulturbereich zu prüfen und Rahmenbedingungen festzulegen. Dies entspricht Konzeptbericht vom 10. September 2008 zur Stadtentwicklung Wil. Dort ist festgehalten: «Die Stadt Wil erarbeitet ein Kulturkonzept.»; auf kommunaler Ebene haben die meisten grossen Städte ein solches Konzept oder Leitbild.
 
 
Für die Erarbeitung eines Kulturleitbilds setzte die bestehende städtische Kulturkommission eine Projektgruppe ein, welche das Leitbild erarbeitet und zuhanden des Stadtrats verabschiedet hat. Dabei wurden unter anderem Leitsätze formuliert, an denen sich die Kulturpolitik der Stadt Wil orientieren soll:

  • Die Stadt Wil bildet ein kulturelles Zentrum, welches weit in die Region ausstrahlt und die touristische Attraktivität erhöht.
  • Die Stadt Wil begünstigt die Rahmenbedingungen für Kunst- und Kulturschaffende.
  • Die Stadt ermöglicht allen Bevölkerungsgruppen die Ausübung ihrer kulturspezifischen Traditionen.
  • Das kulturelle Leben fördert den gesellschaftlichen Zusammenhalt, indem es Begegnungen zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen initiiert.
  • Kulturelle Aktivitäten fördern die Identifikation mit der Stadt.
  • Stadt und Ortsgemeinde Wil verstehen und leben die Kulturpolitik als Verbundaufgabe.

In Nachachtung der vorgenannten Leitsätze wurden insgesamt 13 Handlungsfelder bestimmt. Nebst Kulturvermittlung und -förderung sind auch Handlungsfelder im Bereich der Kulturwahrung und -erhaltung aufgenommen worden.
 
Das Kulturleitbild wurde im Auftrag der Fachstelle Kultur von der Wiler Illustratorin Janice Sidler bebildert und gestaltet. Das gebundene Heft kann gerne bei der Fachstelle Kultur bezogen werden.

© 2007 by online