Kopfzeile

Inhalt

Bitte Vorsicht im Umgang mit Feuer am 1. August

30. Juli 2020
Der Sicherheitsverbund Region Wil bittet um grosse Vorsicht im Umgang mit Feuer und Raucherwaren (Zigaretten & Co.). Denn derzeit herrscht mässige Waldbrandgefahr. Das bedeutet: Die Böden, die Streu und der Oberboden sind teils stark ausgetrocknet. Die vereinzelten und örtlichen Gewitter bringen nur wenig Entschärfung der Situation.

Insbesondere hinsichtlich des Nationalfeiertages am kommenden Samstag wird der Bevölkerung empfohlen, besonders vorsichtig und aufmerksam im Umgang mit Feuerwerk und 1. August-Feuern zu sein. Feuer sollen nur in bebauten Feuerstellen entfacht und vor dem Verlassen vollständig gelöscht werden. Auf das Steigenlassen von Himmelslaternen soll verzichtet werden.

Die Stadt Wil dankt für das Einhalten der Empfehlungen und wünscht einen geselligen, gemütlichen, feierlichen und vor allem unfallfreien 1. August.

Mässige Waldbrandgefahr in der Region Wil – Nationalfeiertag