Kopfzeile

Inhalt

Abstimmungsresultate der Stadt Wil

9. Februar 2020
Die Stimmbevölkerung der politischen Gemeinde Wil hat am Sonntag über zwei Eidgenössische Vorlagen und eine kantonale Initiative abgestimmt.

Vorlagen auf Bundesebene
Volksinitiative vom 18. Oktober 2016 «Mehr bezahlbare Wohnungen» (BBI 2019 2583) – 2278 Ja, 3711 Nein (61,69%)

Änderung vom 14. Dezember 2018 des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes (Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung) (BBI 2018 7861) – 3505 Ja (58,29%), 2508 Nein

Vorlage auf kantonaler Ebene

Einheitsinitiative «Behördenlöhne vors Volk» - 2580 Ja, 3119 Nein (54,73%)

Die Resultate im Detail.