Kopfzeile

Inhalt

Baukultur

Hohe städtebauliche, architektonische und freiräumliche Qualität bei Gebäuden und Aussenraum ist in einer lebenswerten, sich verdichtenden Stadt unverzichtbar.

Das baukulturelle Erbe verpflichtet heutige und zu einem sorgsamen Umgang, damit auch zukünftige Generationen in ihrer Stadt leben, wohnen und arbeiten, sie schätzen und sich mit ihr identifizieren. Qualifizierte Konkurrenzverfahren zur baulichen Entwicklung und die Begutachtung von Bauvorhaben durch die Stadtbildkommission oder die kantonale Fachkommission Städtebau stellen die prozessuale und gestalterische Qualität sicher.

Stiftung Baukultur Schweiz: Seit 2020 engagiert sich die Stiftung Baukultur Schweiz im Dialog zwischen der öffentlichen Hand, der Zivilgesellschaft, Wirtschaft sowie Lehre und Forschung für identitätsstiftende und zukunftsfähige Räume. Ziel ist es, Lebensqualität für eine sich verändernde Schweiz zu sichern.