Kopfzeile

Inhalt

Wir suchen Dich!

Du bist begeisterungsfähig, lernwillig und teamfähig? Perfekt! Bei uns kannst du sowohl eine Schnupperlehre machen als auch deine komplette Ausbildung. Unsere Berufsbildnerinnen und -bildner sind für dich da.

Bewerbung

Mit diesen Eigenschaften bist du bei uns richtig – sei es für eine Schnupperlehre oder eine komplette Ausbildung:

  • neugierig, begeisterungsfähig, motiviert
  • verantwortungsbewusst, zuverlässig und genau
  • zielstrebig, lernwillig und selbstständig
  • teamfähig und hilfsbereit
  • gute Umgangsformen im Kontakt mit Kundinnen und Kunden sowie Kolleginnen und Kollegen

Deinen Beruf wählen

Folgende Seiten helfen dir bei deiner Wahl:

Erstmal reinschnuppern

Möchtest Du selber Hand anlegen, aufschlussreiche Einblicke in den Berufsalltag erhalten und deinen Berufswunsch festigen? Dann sind Schnuppertage genau das Richtige für dich. Während ein bis zwei Tagen lernst du ein Stück «Stadt Wil» hautnah kennen.

Damit überzeugst du uns:

  • Lebenslauf inkl. Foto
  • Kopien der gesamten Oberstufen-Zeugnisse
  • wenn vorhanden: bisherige Schnupperlehrbeurteilungen
  • zum KV-Schnuppern: Motivationsschreiben

Und so geht’s: Sende die vollständigen Unterlagen in digitaler Form an die Berufsbildnerin/den Berufsbildner (Kontakte siehe unten). Wir klären die Verfügbarkeit einer Schnupperlehre und melden uns bei dir mit dem entsprechenden Termin.

Für eine Lehrstelle bewerben

Dass Du motiviert und am Ausbildungsplatz interessiert bist, zeigst du uns am besten schon in deinem Bewerbungsdossier.

Du überzeugst uns mit:

  • Lebenslauf inkl. Foto
  • Motivationsschreiben
  • Kopien aller Oberstufen-Zeugnisse inkl. Verhaltensbeurteilungen Stellwerk
  • Schnupperlehrbeurteilungen (Multi-Check zwingend, Stellwerk freiwillig)

Tipps und Tricks für eine überzeugende Bewerbung gibt es bei der Berufsberatung St. Gallen.

Und so geht’s: Sende die vollständigen Bewerbungsunterlagen in digitaler Form via personaldienst@stadtwil.ch an die Ausbildungsverantwortliche Veronica Lüber (für die Ausbildung zum Netzelektriker direkt an Fredy Meile). Bei Eignung laden wir dich zu einem ersten Vorstellungsgespräch ein. Bei gegenseitigem Interesse folgt ein zweites Gespräch. Die Gespräche führen Veronica Lüber und die Berufsbildnerin/der Berufsbildner.

Deine Ansprechpersonen

Die jeweiligen Berufsbildnerinnen und Berufsbildner sowie der Personaldienst der Stadt Wil begleiten unsere Lernenden während ihrer Ausbildung.

  • Fachmann/-frau Kinderbetreuung: Ansprechperson Petra Gähwiler, Leiterin Kinderhort
  • Kaufmann/-frau Öffentliche Verwaltung: Ansprechperson Veronica Lüber, Stellvertreterin des Leiters Personaldienst
  • Kaufmann/-frau Dienstleistung und Administration «Bildung und Sport»: Ansprechperson David Dudli, Leiter Schulbetrieb
  • Kaufmann/-frau Dienstleistung und Administration – «Versorgung und Sicherheit»: Ansprechperson Goar Schweizer, Leiter Administration / FRW / IT
  • Netzelektriker: Ansprechperson Fredy Meile, Leiter Bau + Betrieb EV
  • Gärtner/-in: Ansprechperson Andreas Meier, Leiter Stadtgärtnerei
  • Fachmann/-frau Betriebsunterhalt, Fachrichtung Hausdienst: Ansprechperson Mario Vidakovic, Stv. Hauswart Rayon WEST
  • Fachmann/-frau Betriebsunterhalt, Fachrichtung Werkdienst: Ansprechperson Markus Eigenmann, Fachmitarbeiter Werkhof