Kopfzeile

Inhalt

BGK Zürcherstrasse

Das Betriebs- und Gestaltungskonzept (BGK) Zürcherstrasse wurde von der Stadt Wil und dem Kanton St.Gallen gemeinsam entwickelt. Damit sollen unter anderem die Betriebsstabilität des öffentlichen Verkehrs gewährleistet, der Veloverkehr gefördert, die Sicherheit für den Fussverkehr gesteigert und die Erreichbarkeit des Zentrums für den motorisierten Individualverkehr aufrecht erhalten werden.

Am 21. Mai 2019 führte die Stadt Wil zusammen mit dem Tiefbauamt des Kantons St. Gallen im Stadtsaal eine öffentliche Informationsveranstaltung zur zukünftigen Gestaltung der Zürcherstrasse durch. Die Wiler Bevölkerung hat bis am 7. Juni 2019 die Möglichkeit, eine Rückmeldung zum Betriebs- und Gestaltungskonzept abzugeben.

Dokumente

Name
BGK Zürcherstrasse Download 0 BGK Zürcherstrasse
Bestvariante Download 1 Bestvariante
Präsentation Download 2 Präsentation