Kopfzeile

Inhalt

Familie und Kinder

Wil ist eine familienfreundliche, mit dem UNICEF-Label «Kinderfreundliche Gemeinde» ausgezeichnete Stadt.

Wil bietet viel für Familien:

  • Kinder und ihre Eltern finden vielfältige Angebote zur Gesundheitsversorgung, Kinderbetreuung, Freizeitgestaltung, Beratung, Entlastung oder Vernetzung. Beratung finden Eltern auch, wenn persönliche oder finanzielle Sorgen sowie Beziehungsprobleme das Familienleben trüben.
  • Die Fachstelle frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung schafft gute Bedingungen für Familien mit Kindern im Vorschulalter, indem sie Informationen vermittelt, Akteure vernetzt, zur Qualitätssicherung beiträgt und Projekte zur Verbesserung der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung durchführt.
  • Die Stadt Wil subventioniert je nach Einkommenshöhe den Besuch einer Spielgruppe. Für fremdsprachige Kinder mit geringen Deutschkenntnissen ist der Spielgruppenbesuch gratis. Auch die Betreuung von Vorschulkindern in Tagesfamilien (Vermittlung über Verein Tagesfamilien Wil und Umgebung) sowie in den Kindertagesstätten KiTs und Kindertagesstätte Wil wird gemäss Tarifliste einkommensabhängig subventioniert. Ab Schulalter stehen für die Kinderbetreuung die Tagesstrukturen der Schulen der Stadt Wil zur Verfügung.
  • Jedes Wiler Jahr wird mit einem stimmungsvollen Fest für die Familien abgeschlossen. Der Silvesterumzug durch die Altstadt ist ganz in Kinderhand; mit bunten, selbstgebastelten Laternen führen sie ihn an.