Kopfzeile

Inhalt

Jagd

Das gesamte Wohngebiet der Stadt Wil ist als Nichtjagdgebiet ausgeschieden, doch hat Bronschhofen ein eigenes Jagdrevier und die Waldungen Weidli und Thurauen gehören zum Jagdrevier Zuzwil - Wil.

Wald

Die Oberaufsicht der Jagd liegt beim Kanton St.Gallen, beim Amt für Natur, Jagd und Fischerei, Max Stacher. Insgesamt sieben Wildhutkreise decken den ganzen Kanton ab, zu denen auch die Gebiete Bronschhofen und Gebiet Zuzwil - Wil gehören.

Beratungs- und Meldestelle für Belange der Tierhilfe und des Tierschutzes sind die vom Stadtrat gewählten Tierschutzbeauftragten der Stadt Wil.