Kopfzeile

Inhalt

Kaktus

Der «Kaktus» bietet einen Aufenthaltsraum und damit eine minimale Tagesstruktur an. Der Kaktus ist täglich - auch an Sonn- und Feiertagen - von 16.30 bis 19.30 Uhr geöffnet.

Folgende Punkte sind fester Bestandteil des Konzeptes «Kaktus»:

  • Akzeptanz der Menschen auch im Suchtstatus
  • Förderung der sozialen Integration
  • Förderung von persönlichen Ressourcen und Eigenverantwortung
  • täglich eine warme Mahlzeit
  • Möglichkeit zur Körperpflege
  • Möglichkeit, Kleider zu waschen
  • Prävention vor Infektionskrankheiten (HIV, Hepatitis) mittels "Safer use" und "Safer sex" Beratung
  • Abgabe von sterilem Injektionsmaterial und von Kondomen
  • Vermittlung von Angeboten im Bereich Wohnen und Arbeit
  • Vermittlung von weiteren Hilfsangeboten im Suchtbereich (Triagefunktion)
  • Förderung des risikoarmen Konsums
  • Motivation zum Ausstieg aus der Sucht

Die Regionsgemeinden Bütschwil-Ganterschwil, Kirchberg, Lütisburg, Niederhelfenschwil, Rickenbach, Wilen und Zuzwil beteiligen sich an den Kosten dieses Angebots.