Kopfzeile

Inhalt

Die Kids Challenge 2019 ist Geschichte!

Die Kids Challenge ist ein Angebot der Fachstelle Sport und Infrastruktur in Kooperation mit den Wiler Sportvereinen.

Impressionen Fussball 29.05.2019
Der FC Wil 1900 Breitensport brachte den Kindern den Fussballsport näher

Vom 01. Mai bis zum 12. Juni 2019 fand bereits zum dritten Mal die Kids Challenge statt. Die Primarschulkinder konnten wiederum von einem reichhaltigen Bewegungsprogramm profitieren. An den Anlässen der der Kids Challenge lernten sie zuerst die Vereine kennen und hatten dann Übungsstunden in den jeweiligen Sportarten. Dabei stand das spielerische Lernen im Vordergrund. Die Primarschüler*innen erhielten in diesem Jahr einen Einblick in die Sportarten Tischtennis, Unihockey, Fussball und Qwan Ki Do.

Impressionen Tischtennis 01.05.2019
Impressionen Tischtennis 01.05.2019 mit dem TTC Bronschhofen und dem TTC Wil
Verschiedene Kampf- und Selbstverteidigungsformen waren Teil des Qwan Ki Do-Nachmittags
Verschiedene Kampf- und Selbstverteidigungsformen waren Teil des Qwan Ki Do-Nachmittags.

Nach der körperlichen Betätigung erhielt jedes Kind einen Kids-Challenge-Spitzbuben und zum Abschluss wurde die Teilnahme mit einer Medaille belohnt.

Im Unihockeykurs wurden verschiedene Spiel- und Übungsformen durchgeführt
Der Unihockeykurs vom UHT HotShots Bronschhofen bot verschiedene Spiel- und Übungsformen

In diesem Jahr nahmen an den vier Mittwochnachmittagen rund 40 Schüler*innen der Unter- und Mittelstufenschulen der Stadt Wil, gleichmässig auf beide Geschlechter aufgeteilt, teil. Die rege Teilnahme sowie das positive Feedback der Kinder unterstreichen das Bedürfnis nach städtischen Sportangeboten ausserhalb der Unterrichtszeiten.