Kopfzeile

Inhalt

Mitglieder der Kulturkommission

Die Kulturkommission berät den Stadtrat in strategischen und kulturpolitischen Fragen und begleitet die Tätigkeit des Geschäftsfeldes Kultur bzw. der Kulturbeauftragten der Stadt.

Die Kulturkommission bestehend aus 9 Personen beantragt dem Stadtrat die jährlich wiederkehrenden Beiträge für das Kulturbudget. Sie gewährt während dem Jahr einmalige Beiträge für kulturelle Projekte und Veranstaltungen aus dem Kulturkredit. Gemäss dem Reglement über die Kulturpolitik und Kulturförderung vom 1. Januar 2017 handelt es sich dabei um Beiträge und Defizitgarantien an Einzelpersonen, Gruppen, Organisationen, Institutionen und Veranstaltenden unter anderem aus den Kultursparten:

  • Bildende Kunst

  • Brauchtum

  • Film/Video

  • Literatur

  • Musik

  • Tanz

  • Theater- und Theaterverwandtes

Zu den weiteren Aufgaben der Kulturkommission gehört die Empfehlung an den Stadtrat, welche Einzelpersonen oder Gruppierungen die jährliche Förder-, Anerkennungs- oder Kulturpreise verliehen werden sollen.