Kopfzeile

Inhalt

Rudolf Blättler - "Dreiweib" und Brunnen

"Dreiweib" und Brunnen, 1986
Platzgestaltung
Schulanlage Lindenhof
Der Bildhauer gestaltete den Hofraum mit drei plastischen Elementen: Figurengruppe, Brunnen und Baum. Die Wechselbeziehung der einzelnen Objekte entsprechend ihrem Standort schafft einen intensiven Erlebnisbereich.
Die Skulptur wurde in einer elementaren Formsprache erschaffen und wirkt als archaisches Urbild. Der steinerne Brunnen ist dem Weg zugeordnet. In enger Beziehung dazu steht der Baum als Zeichen des Werdens und Vergehens.
Rudolf Blättler - "Dreiweib" und Brunnen
Lindenhofstrasse 25
9500 Wil