Kopfzeile

Inhalt

Sonja Rüegg - «h»

«h», 2017
Buchstabe aus Holz
Stadtweier, Wil

Die Skulptur «h» im Stadtweier war eigentlich als temporäre Leihgabe für die Dauer von zwei Jahren vorgesehen  und hätte im Sommer 2019 einer neuen Arbeit weichen müssen. Doch der Buchstabe der Künstlerin Sonja Rüegg hat mittlerweile Wahrzeichen-Charakter und bleiben bestehen.

Die Toggenburger Künstlerin Sonja Rüegg überzeugte 2017 mit ihrer Idee, dem Stadtweier endlich das fehlende «h» zu verschaffen. Der weisse Buchstabe fügt sich trotz seiner Grösse wunderbar in die Landschaft ein und ist auf unzähligen Fotografien wiederzuerkennen. Bis 2029 bleibt das Kunstwerk dem Weier erhalten. Die Stadt verpflichtet sich, sie in diesem Zeitraum zu pflegen und zu unterhalten. Der natürliche Alterungsprozess gehört jedoch zur Arbeit. Nach Ablauf dieser Zeit wird das «h» entfernt.

Sonja Rüegg - «h»
Stadtweier
9500 Wil