Kopfzeile

Inhalt

Neu in der Stadtbibliothek

Das Team der Stadtbibliothek stellt jeden Monat drei neue Medien - Bücher, Filme, Musik - kurz vor und lädt dazu ein, Neues zu entdecken sich auf eine spannende Reise in neue Gefilde zu begeben. Lassen Sie sich inspirieren!

Neuvorstellung von Medien in der Stadtbibliothek

Medientipps September

*  

Über Meereshöhe

Roman von Francesca Melandri

Luisa, eine italienische Bäuerin, besucht ihren Ehemann im Gefängnis. Dieser hat einen Mord begangen und wurde deshalb in eine Hochsicherheitsanlage auf eine Insel verlegt. Luisas Alltag ist hart; sie muss seit der Verhaftung ihres Mannes alleine mit ihren fünf Kindern und der vielen Arbeit auf dem Bauernhof zurechtkommen Sie freut sich sehr auf die Reise, weil sie das erste Mal das Meer sehen wird.

Paolo, ein pensionierter Lehrer, hat das gleiche Ziel. Er besucht auf der Insel seinen Sohn, welcher für die Revolution getötet hat und seine Taten nach wie vor für gerechtfertigt hält. Paolo kann nicht verstehen, wie sein wohlbehüteter Sohn zu einem Terroristen werden konnte.

Obwohl sie die einzigen Passagiere auf der Fähre waren, haben sich die beiden auf der Hinfahrt zur Insel nicht kennengelernt. Ein starker Sturm, welcher die Insel von der Außenwelt abschneidet, hält sie einen Tag länger auf der Insel fest. Auch wenn ihre Geschichten nicht unterschiedlicher sein könnten, merken sie bald, wir ihr gemeinsames Schicksal sie verbindet und das gegenseitige Verständnis für sie beide tröstlich ist.

Francesca Melandri erzählt mit großem Gespür und Tiefe die Geschichte zweier Menschen, die begreifen müssen, dass ihre Liebsten, die sie zu kennen glaubten, ungeahnte dunkle Seiten haben.

*     

Kleines Zuhause – große Freiheit

Erfüllt leben auf weniger Raum - 10 Porträts minimalistischer Lebensmodelle

Sachbuch von Julia Seidl, Fotos von Stefan Rosenboom

Weniger ist mehr - dies wird für immer mehr Menschen zum Leitspruch für die eigenen vier Wände. Ob Tiny Houses, Mini-, Mikro- oder Kleinhaus, Wohnwürfel, oder ausgebauter Wohnwagen, der Trend aus den USA ist auch in Europa angekommen.

Die Journalistin Julia Seidl verfolgt seit Jahren die Entwicklung zum Minimalismus.

Die Menschen, welche sie in ihrem neuen Buch porträtiert, haben unterschiedliche Ge-schichten und Beweggründe für ihr minimalistisches Lebensmodel. Doch sie haben alle die Sehnsucht nach einem einfachen Leben und den Wunsch herauszufinden, was für sie wichtig ist. Und dabei sind sich der Rentner, Student, Einsiedler oder die mehrfache Mutter alle einig: Der Verzicht auf eine große Wohnfläche und viele Dinge ist sehr befreiend und macht glücklich.

*  

PCtipp (CH)

Neue Zeitschrift

PCtipp erscheint monatlich und ist eine herstellerunabhängige und kompakte Schweizer Zeitschrift. Sie gibt in verständlicher Form umfassende Hilfestellungen sowie Informationen für PC, Tablet und Smartphone. Darin werden monatlich aktuelle Produkte und Trends der Technikbranche vorgestellt und bewertet. PCtipp ist eines der auflagenstärksten und beliebtesten PC Zeitschriften der Schweiz.