Kopfzeile

Inhalt

Stadtquerung Mitte / Veloquerung Posttunnel

Visualisierung Stadtquerung Mitte
Visualisierung Stadtquerung Mitte

Sobald die SBB ihre Personenunterführung Ost aus dem Jahr 1913 ersetzen, beabsichtigt die Stadt die gemeinsame Realisierung einer neuen Stadtquerung Mitte, einer Schlüsselstelle. In der Zwischenzeit soll der stillgelegte, parallel dazu verlaufende Posttunnel zugänglich gemacht und für den Veloverkehr umgenutzt werden, um das städtische Velonetz mit der Veloquerung Posttunnel als Herzstück zu vervollständigen. Die neue Rampe im Norden soll gleichzeitig die Veloabstellanlage Untere Bahnhofstrasse 1-11 erschliessen. Die Rampe im Süden bleibt, bis die Arealentwicklung Post eine neue Situation schafft.

Zugehörige Objekte