Kopfzeile

Inhalt

Tagesstrukturen an den Schulen der Stadt Wil

Die Tagesstrukturen an den Schulen der Stadt Wil bieten nicht nur den gesetzlich vorgeschriebenen Mittagstisch, sondern auch weitere familienergänzende Angebote an. Sie sind bereits seit 2007 eingerichtet, im 2016 wurden sie definitiv etabliert.

Zeichnung eines Kindes beim Mittagessen

Das Angebot der Tagesstrukturen umfasst an fünf Standorten professionelle, alters- und stufengerechte Betreuung. Zudem ist in Rossrüti ein Mittagstisch eingerichtet. In Rossrüti kann in Ergänzung zum Mittagstisch das Angebot des Vereins Tagesfamilien genutzt werden.

Das Angebot der Tagesstrukturen richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Primarstufe. Im Einzelfall können auch Kinder der Kindergartenstufe aufgenommen werden, sofern es die Platzverhältnisse erlauben und das Kind den Schulweg selbständig zurücklegen kann.

Detaillierte Informationen zu den Tagesstrukturen sowie zum Mittagstisch finden Sie in der Informationsbroschüre von A-Z. Informationen zu den Tarifen für das Angebot der Tagesstrukturen finden Sie auf auf dem entsprechenden Merkblatt.

Für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ist ebenfalls ein Mittagstisch organisiert. Informationen dazu erhalten Sie bei der jeweiligen Schulleitung.