Kopfzeile

Inhalt

Eidgenössisches Blankodatum

Informationen

Datum
15. November 2015
Kontakt
Stadtkanzlei Wil
Beschreibung
Die eidgenössische Bundesverwaltung reserviert Abstimmungstermine für die kommenden Jahre; allfällige Vorlagen werden rechtzeitig kommuniziert.

Kantonale Vorlagen

Gesetzesinitiative "Bezahlbare Krankenkassenprämien für alle! (Prämienverbilligungsinitiative)"

Abgelehnt
Beschreibung
Gesetzesinitiative "Bezahlbare Krankenkassenprämien für alle! (Prämienverbilligungsinitiative)".

Vorlage

Ja-Stimmen 38,77 %
2'131
Nein-Stimmen 61,23 %
3'366
Stimmberechtigte
14'249
Stimmbeteiligung
39.3
Ebene
Kanton
Art
Initiative

Kantonsratsbeschluss über den Kantonsbeitrag und die Gewährung eines Darlehens an die Sanierung und Erweiterung der Geriatrischen Klinik St.Gallen

Angenommen
Beschreibung
Kantonsratsbeschluss über den Kantonsbeitrag und die Gewährung eines Darlehens an die Sanierung und Erweiterung der Geriatrischen Klinik St.Gallen

Vorlage

Ja-Stimmen 83,72 %
4'494
Nein-Stimmen 16,28 %
874
Stimmberechtigte
14'249
Stimmbeteiligung
38.8
Ebene
Kanton
Art
Bundesbeschluss

Kantonsratsbeschluss über den VII. Nachtrag zum Gesetz über die Raumplanung und das öffentliche Baurecht

Abgelehnt
Beschreibung
Kantonsratsbeschluss über den VII. Nachtrag zum Gesetz über die Raumplanung und das öffentliche Baurecht

Vorlage

Ja-Stimmen 34,92 %
1'833
Nein-Stimmen 65,08 %
3'416
Stimmberechtigte
14'249
Stimmbeteiligung
38.3
Ebene
Kanton
Art
Bundesbeschluss

Kantonsratsbeschluss über den XI. Nachtrag zum Steuergesetz

Angenommen
Beschreibung
Kantonsratsbeschluss über den XI. Nachtrag zum Steuergesetz

Vorlage

Ja-Stimmen 55,64 %
2'982
Nein-Stimmen 44,36 %
2'377
Stimmberechtigte
14'249
Stimmbeteiligung
38.7
Ebene
Kanton
Art
Bundesbeschluss

Kantonale Wahlen

Erneuerungswahl der st.gallischen Mitglieder des Ständerates (2. Wahlgang)

Beschreibung

Erneuerungswahl der st.gallischen Mitglieder des Ständerates (2. Wahlgang)

Ergebnis

Heute Sonntag, 15. November 2015, und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an den Vortagen, fanden im Kanton St. Gallen und damit auch in der Stadt Wil der 2. Wahlgang in den Ständerat statt. In Wil waren 14'249 Stimmberechtigte aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.

Ständeratswahlen: Insgesamt gingen 5'794 Stimmzettel ein (davon gültig: 5'711 Stimmzettel), das entspricht einer Stimmbeteiligung von 40,66 Prozent.


Die Ergebnisse der einzelnen Kandidaten finden Sie in der verknüpften PDF-Unterlage.
Anzahl Stimmberechtigte
14'249
Ebene
Kanton
Art
andere Behörde
Name
Gemeindeprotokoll - Ständeratswahlen Download 0 Gemeindeprotokoll - Ständeratswahlen

Kommunale Wahlen

Ersatzwahl in den Schulrat für den Rest der Amtsdauer 2013-2016

Ergebnis

Heute Sonntag, 15. November 2015, fand in Wil der 1. Wahlgang der Ersatzwahl in den Schulrat der Stadt Wil statt. Dabei erreichte Miriam Schildknecht (SP) das absolute Mehr und wurde damit als neues Mitglied des Schulrats gewählt.
Schulrat Daniel Schönenberger hatte seinen Rücktritt per Ende Juli 2015 erklärt. Infolge dieses Rücktritts wurde eine Ersatzwahl in den Schulrat notwendig.

Diese Ersatzwahl fand heute, 15. November 2015, statt. Gültig waren 3‘993 Stimmzettel; das absolute Mehr lag bei 1‘997. Auf Miriam Schildknecht entfielen 2‘608 Stimmen. Johannes Leutenegger erreichte 1‘309 Stimmen. Auf Vereinzelte entfielen 76 Stimmen. 339 leere Stimmzettel wurden eingelegt; ungültig waren 10 Stimmzettel. Die Stimmbeteiligung lag bei 30,47%.
Anzahl Stimmberechtigte
14'249
Stimmbeteiligung
30.47
Ebene
Gemeinde
Art
andere Behörde
Name
Gemeindeprotokoll - Ersatzwahl in den Schulrat Download 0 Gemeindeprotokoll - Ersatzwahl in den Schulrat

Ersatzwahl in den Schulrat für den Rest der Amtsdauer 2013-2016

Ebene
Gemeinde
Art
andere Behörde
Name
Formular Wahlvorschlag Download 0 Formular Wahlvorschlag
Formular Zustimmungserklärung Download 1 Formular Zustimmungserklärung