Kopfzeile

Inhalt

Beschulungsformen

Die Volksschule umfasst die Schulstufen Kindergarten, Primarschule und Oberstufe. Die Schulpflicht dauert in der Regel elf Jahre.

 

 

 

Kindergarten und Primarschule: Im Kindergarten und der Primarschule wird in der Stadt Wil grundsätzlich integrativ unterrichtet. Auf der Primarstufe werden jedoch für die 3. bis 6. Klasse zentral zwei Kleinklassen mit sozialpädagogischer Ausrichtung geführt. 

Oberstufe: Die Oberstufe ist gegliedert in Sekundar- und Realklassen. Zusätzlich werden in der Oberstufe Lindenhof drei Kleinklassen geführt. 

Eingliederungsklassen: Die Schulen der Stadt Wil führen zwei Eingliederungsklasse (Primar- und Oberstufe) für Fremdsprachige. In der Eingliederungsklasse besuchen fremdsprachige Kinder und Jugendliche, welche direkt aus dem Ausland zuziehen, den Unterricht. 

Sportschule Lindenhof: Die Oberstufe Lindenhof verfügt über die kantonale Anerkennung als offizielle Schule für Hochbegabte im Bereich Sport. Zudem erhielt die Oberstufe Lindenhof als erste Schule im Kanton St. Gallen das Label als Swiss Olympic Partner School. Mehr zur Sportschule auf der Website der Oberstufe Lindenhof.

Zugehörige Objekte