Kopfzeile

Inhalt

Multimodale Verkehrsdrehscheibe Stadtraum Bahnhof

Am Bahnhof Wil soll eine «multimodale Verkehrsdrehscheibe» entstehen. Das SBB-Infrastrukturprojekt «Zukünftige Entwicklung der Bahninfrastruktur ZEB Wil» baut die Bahnanlagen von 2021 bis 2023 zur Leistungssteigerung im Personen-Fernverkehr und hindernisfreien Zugänglichkeit der Perrons und Züge um. Zusammen mit SBB, Anstössern, Kanton und Bund plant die Stadtplanung neue Querungsbauwerke: Den Ersatzneubau der Unterführung Hubstrasse mit Fuss- und Velosteg Hubstrasse und Neugestaltung des Churfirstenparks sowie die Veloquerung Posttunnel parallel zur bestehenden SBB-Personenunterführung Ost. Auf der Nordseite soll der neue Bahnhofplatz entstehen.

Zugehörige Objekte