Kopfzeile

Inhalt

Lehrstellen

Die Stadt Wil bieten in der Verwaltung und in den städtischen Betrieben rund 25 Ausbildungsplätze in fünf verschiedenen Berufsbildern und verschiedenen Fachrichtungen an. Neben klassischen Lehrstellen bilden wir Jugendliche mit hauptsächlich praktischen Begabungen auf EBA-Ausbildungsplätzen mit eidgenössischem Berufsattest aus.

Eine Lehre bei der Stadt Wil legt eine solide Basis für spätere vielseitige Weiterbildungs-, Spezialisierungs,- und Aufstiegsmöglichkeiten. Die Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft braucht auch in Zukunft gut ausgebildete und qualifizierte Fachkräfte.

Schnuppertage

Möchtest Du selber Hand anlegen, aufschlussreiche Einblicke in den Berufsalltag erhalten und deinen Berufswunsch festigen? Dann sind Schnuppertage genau das Richtige für dich. Während ein bis zwei Tagen lernst du ein Stück «Stadt Wil» hautnah kennen.

Damit überzeugst du uns:

  • Lebenslauf inkl. Foto
  • Kopien der gesamten Oberstufen-Zeugnisse
  • wenn vorhanden: bisherige Schnupperlehrbeurteilungen
  • zum KV-Schnuppern: Motivationsschreiben

Und so geht’s: Sende die vollständigen Unterlagen in digitaler Form an den Personaldienst (Kontakte siehe unten). Wir klären die Verfügbarkeit einer Schnupperlehre und melden uns bei dir mit dem entsprechenden Termin.

Für eine Lehrstelle bewerben
Dass Du motiviert und am Ausbildungsplatz interessiert bist, zeigst du uns am besten schon in deinem Bewerbungsdossier.

Du überzeugst uns mit:

  • Lebenslauf inkl. Foto
  • Motivationsschreiben
  • Kopien aller Oberstufen-Zeugnisse inkl. Verhaltensbeurteilungen Stellwerk
  • Schnupperlehrbeurteilungen (Multi-Check zwingend, Stellwerk freiwillig)

Tipps und Tricks für eine überzeugende Bewerbung gibt es bei der Berufsberatung St. Gallen.

Bei Fragen steht der Personaldienst gerne zur Verfügung. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind in digitaler Form via bewerbung@stadtwil.ch einzureichen.

Zugehörige Objekte